Kopfschmerzen, schnelle hilfe... Kopfschmerztabletten helfen nicht!

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Es ist zwar ein bisschen spät, aber ich habe das auch oft und bin dann auch deswegen zum Arzt gegangen, weil Verdacht auf Migräne hatte(liegt in der Familie). Der hat gesagt, es könne an einer Nebenhöhlenentzündung liegen, oder an Mangel an etwas. Er hat mir dann Blut abgenommen und mir andere, nicht rezeptfreie Schmerzmittel gegeben. Es kam dann raus, dass ich sehr starken Eisenmangel habe. Jetzt habe ich keine Schmerzmittel mehr, sondern nur noch Eisentabletten. Manchmal sind Kopfschmerzen aber auch eine Nebenwirkung von z.B. Familien- oder Schulproblemen.

Zum Teil hilft es auch zur Massage zu gehen.

Wenn Dunkelheit/keine Geräusche usw nichts nützt, kannst du davon ausgehen, dass du keine Migräne hast.

Kühlen - Eisbeutel auf Stirn und Nacken legen.

oder wenn die Kopfschmerzen durch Verspannung ausgelöst worden sind dann hilft eine Wärmflasche, Heizkissen oder eine Masage in Hals-Nacken-Bereich.

Tasse Espresso ohne Milch, aber mit gepresstem Zitronensaft

oder Melissentee, Eisenkrauttee, Kamillentee, Wacholdertee

und ganz viel ruhe und leg dich am besten hin und mach die Augen bisschen zu.

gute besserung :)

Die brauchen immer eine halbe Stunde.. Hast du vielleicht vorher komisch "gesehen" oder eine verschärfte Sinneswahrnehmung gehabt? Also beim Sehen ist bei mir eine verschwommene Sichel vorm Auge-. Das sind meine Anzeichen für Migräne.. Dann leg ich mich immer in ein Zimmer ohne irgendwelche Sinnesreize, also Licht aus, keine Töne und ein nasses Handtuch auf die Stirn.

Gute Besserung wünsch ich dir :) Migräne ist echt grässlich, hab ich auch manchmal..

Tux31 05.01.2012, 19:47

Du meinst die Aura bei Migräne. Muß man aber nicht haben

0
FMuell97 05.01.2012, 20:17
@Tux31

Ich sag ja, ist bei meiner Migräne so :)

0
PASST 05.01.2012, 19:47

Migräne hatte ich schon als kleines Kind sehr oft, damals war es aber schrecklicher.... mittlerweile nimmt die Häufigkeit der Kopfschmerzen wieder zu. Weiß aber nicht ob das als Migräne gilt.

0
Tux31 05.01.2012, 19:49
@PASST

Kann man leicht herausfinden. Wird es bei Anstrengung und Bewegung ( Kopf schütteln) schlimmer , dann ist es Migräne

0

Falls du gleichzeitig unter Übelkeit leidest, hättest du zuvor etwas dagegen nehmen müssen, damit die Schmerztablette Wirkung zeigt.

Tux31 05.01.2012, 19:45

Übelkeit gibts nur bei Migräne, nicht bei normalen Kopfschmerzen

0
Sadie 05.01.2012, 19:54
@Tux31

Das stimmt wohl, aber nicht jeder kann eine Migräne vom normalen Kopfschmerz unterscheiden...selbst da gibt es sehr viele unterschiedliche Arten von Kopfschmerzen.

1

etwas sehr scharfes essen. klingt blöd. ist aber so. das gehirn richtet sogesehn mehr aufmerksamkeit auf die schärfe sodass die kopfschmerzen vergessen werden. ist genau wie beim schluckauf. da hilft nur erschrecken weil das gehirn plötzlich abgelenkt wird.

Das dauert ca. eine halbe Stunde bis sie wirken. Trink viel und geht schlafen!

unbedingt an die frische luft !!! --> macht es nicht weg, aber um einiges weniger ! (:

Viel trinken. Versuchen, zu schlafen. Spaziergang an der frischen Luft. Ne Nummer schieben...

Computer aus, hinlegen, kalten lappen in den nacken, viel trinken und am besten bald schlafen gehen....keine musik kein licht..

setz dich mal in einem ruhigen dunklen Raum.Entspanne dich und drücke mit Daumen und Zeigefinger fest auf deine Ohrläppchen.Das nennt sich Akkupressur und hilft Garantiert.Sag mir mal bescheid.Die zeit etwa 3 bis 5 Minuten

Ein Spaziergang an der frischen Luft wuerde vielleicht helfen .......

Sicher daß es Kopfschmerzen sind und keine Migräne?

Bei Migräne helfen normale Kopfschmerztabletten bei mir auch nicht

Nimm mehrere verschiedene Schmerzmittel über Kreuz, dass vervielfacht die Wirkung!

Koechlein1948 05.01.2012, 19:46

aber sonst bist du gesund oder ?

0
Tilex 26.04.2012, 04:18

Jo, das stimmt -- wenn auch nicht bei allen Präparaten. Aber Paracetamol, Aspirin und Koffein sind eine gute Kombination, um die Wirkung zu verstärken. In diversen apothekenfertigen Präparaten sind solche Wirkstoffe bereits gemischt.

0

Viel trinken, Computer aus, ab ins Bett und Licht aus!

Gute Besserung!

lg

welche tabletten hast du genommen

PASST 05.01.2012, 19:43

Ibu 400

0
swari 05.01.2012, 19:48
@PASST

nimm noch eine halbe von den 400

dann müsste es weg sein

0

klar, immer nur tabletten ist auch dumm -.-

pc aus, viel wasser trinken, kurz an die frische luft oder fenster auf

Was möchtest Du wissen?