Wie heißt dieses Öl gegen Kopfschmerzen, das man sich an die Schläfen macht?

3 Antworten

Bei mir "Lindern"die zwar die Schmerzen,gehen aber nie ohne Aspirin oder ähnliches ganz weg!

Als Naturheilmittel empfehlt man Lavendelöl, Eukalyptusöl, Cajeputöl und Zitronenöl. Reiben auf den Schläfen. Persönlich empfehle ich Aspirin oder Ibuprofen.

Japanisches Heilpflanzenöl oder Pfefferminzöl. Auf Schläfen, Nacken und Stirn einreiben, aber bitte gut aufpassen, das nichts in die Augen kommt!!! Öle "kriechen" auf der Haut, also genug Abstand vom Auge halten und nach dem Einreiben die Finger sehrgründlich waschen. Es hilft gegen Kopfschmerzen sehr gut, brennt aber höllisch, wenn es in die Augen kommt.

Was möchtest Du wissen?