Kopfschmerzen nachhause gehenmwie oft habt ihr Kopfschmerz und was macht ihr dann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn ich bei Kopfschmerzen jedes Mal nach Hause gegangen wäre, hätte ich heute kein Staatsexamen und keine Facharztanerkennung. Such dir einen guten Neurologen, der dir hilft, die Kopfschmerzen in Griff zu kriegen. Probiere nicht selbst mit rezeptfreien Medikamenten rum. Eine Abhängigkeit ist schneller entstanden, als man glaubt. Dann wird alles noch schwieriger. Alles Gute für dich B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe sehr oft Kopfschmerzen oftmals in der Schule aber solange man keine wichtigen und anstrengenden Dinge zu tun hat wie Klausuren ist es nicht nötig nachhause zu gehen...oftmals hilft frische Luft oder einfach nur trinken ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab auch voll oft Kopfschmerzen.. Taste die mal deine Schultern und deinen Nacken ab, bei mir ist da alles verspannt & deshalb gehe ich jetzt zur Physiotherapie. So ein Rezept bekommst du dann auch bei deinem Hausarzt. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?