Kopfschmerzen nach Zusammenstoß

4 Antworten

geh mal zum Doc, einfach um auch abchecken zu lassen, ob noch was anliegt. Kopfschmerzen können von (leichter) Gehirnerschütterung kommen, dann ist auf jeden Fall gut, sich zu schonen.. lesen und TV mal sein lassen (wurde mir geraten).

Du kannst ja auch einfach erstmal beim Doc anrufen, das schildern und fragen,w as er meint.. vielleicht sagt er, erstmal hierher.. oder "röntgen bei Zahnart oder so).

Sag ich nur deshalb, weil ich als Teenie mal so intelligent war, nix von nem Reitunfall zu sagen.. und später rauskam, dass mein Kiefer angesplittert war :-S

Du könntest eine leichte Gehirnerschütterung haben, eine Prellung am Kiefer etc. Wenn es morgen nicht deutlich besser ist, solltest du schon zum Arzt gehen. Bis dahin Ruhe halten.

wenn Dir schwindlig und übel ist würde ich schnellstens zum Arzt :)

dann wäre es eine Gehirnerschütterung, der Arzt verordnet Bettruhe - die kann er sich auch erst mal selber verordnen.

0

Kopfschmerzen, einseitig, zieht über ganze Gesichtshälfte

Seit gestern, bereits beim Aufwachen, habe ich höllische Kopfschmerzen auf der linken Seite. Paracetamol nicht geholfen, Thomapyrin nicht geholfen. Im Laufe des Tages zogen die Schmerzen runter bis zum Kiefer, dachte dann, es wären Zahnschmerzen - sind aber irgendwie keine, bzw sollte es doch daher kommen, wird es wohl ein Nerv sein, es tut nämlich kein Zahn weh.

Hauptsächlich sind die Schmerzen oben an der linken Schläfe bis zur Mitte der Stirn, wenn ich den Mund weit auf mache, zieht es aber auch sehr unangenehm links im Kiefer.

Zum Zahnarzt müsste ich sowieso die Woche, aber kommen die Schmerzen überhaupt daher bzw weiß jemand die Ursache (dass mir hier keiner eine Diagnose stellen kann, ist mir klar, aber vielleicht hatte sowas ja schon einmal jemand)?

PS: Erkältet bin ich auch, ich hoffe ja, es kommt daher.

...zur Frage

Rechter Kiefer tut beim öffnen weh?

Hallo, ich war am Mittwoch beim Zahnarzt und habe dort eine Spritze in den rechten unteren Kiefer. Nun seit dem kann ich morgens meinen Mund nicht ganz ohne schmerzen öffnen. Die schmerzen sind mittig der rechten Backe. Im laufe des Tages werden es dann weniger schmerzen. Aber wenn ich von einem ganzen Brötchen abbeißen möchte tut es beim öffnen der ganzen Mundes weh. Außerdem tut es auch weh wenn ich in die Stelle drücke wo der schmerz herkommt.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Langfristige Schäden nach schädelprellung?

Ich hatte vor kurzem(letzte Woche glaube ich) die diagnose schädelprellung bekommen. Ich War erst nach 6 tagen nach dem Zusammenstoß beim Arzt. Der Arzt meinte es ist normal das man dann paar tage Kopfschmerzen hat. Ich habe inzwischen keine starken Kopfschmerzen mehr wie damals aber irgendwie fühle ich mich immernoch nicht so richtig fit im Kopf keine Ahnung, manchmal habe ich so Kopfschmerzen, geht nach kurzer Zeit aber wieder. kann eine schädelprellung lange Schäden am Kopf verursachen wenn man sich nicht richtig ausgeruht hat und sowas? Ich habe einfach so ein Gefühl das ich immernoch nicht ganz aktiv bin.

...zur Frage

Druck im Kiefer

Hallo, vielleicht weiß ja jemand von euch Rat... Ich bin heute Nacht aufgewacht und hatte einen extrem angespanntes Kiefer. Ich bin total erschrocken und habe gleich locker gelassen. Was für eine Entspannung.. Auf jeden Fall habe ich seit 2 Tagen durchgehend Kopfschmerzen. Ich gehe oft zum Zahnarzt und knirsche auch nicht mit den Zähnen. Ich hatte aber mal jahrelang eine feste Zahnspange, dass ist jetzt ungefähr 10 Jahre her. Kann es sein, dass sich mein Kiefer wieder zurück bildet? Hab mal davon gehört.. Oder was könnte es sonst sein? Ich merke noch immer den Druck im Kiefer. Er hört gar nicht auf. Total komisch. Kennt das jemand???

...zur Frage

Ich habe nach dem Sparring Kopfschmerzen, gewöhnt man sich dran?

hey leute ich bin jetzt seit kurzem beim boxen. ich habe schon einige male sparring gemacht und auch mal eine faust abbekommen nur dieses mal habe ich eine richtige faust bekommen danach wurde mir sofort schwindillig und ich hatte für den rest des tages kopfschmerzen. ist das jetzt eine sache an die ich mich gewöhnen muss oder wird das dan immer so sei ?^^ wie war das bei euch so als anfänger ß

...zur Frage

Kopfschmerzen nach Autounfall

Hatte nen schweren Unfall mit Totalschaden vor einer Woche......erst die letzten 2-3 Tage, kommend im Laufe des Tages hin und wieder ungewöhnliche leichte Kopfschmerzen....manchmal wenn ich liege und danach aufstehe, wird mir auch bisschen schwindlig.....(kein tiefer blutdruck, ich kenn das sonst)

ist das normal und vergeht das wieder? Schleudertrauma oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?