Kopfschmerzen nach Schlag auf Kopf?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Klingt eventuell nach einer Commotio cerebri, auf Deutsch Gehirnerschütterung. Du solltest die nächsten zwei Wochen keine anstrengenden körperlichen Arbeiten machen, auch keinen Sport und sich sicherheitshalber schonen. Wenn keine Besserung eintritt, nochmal einen Arzt aufsuchen, in jedem Fall aber, wenn die Beschwerden länger als zwei Wochen anhalten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da sollte trotzdem mal reingeguckt werden, also mit röntgen oder ct oder so. Es kann nämlich auch passieren, das eine kleine Ader am Gehirn geplatzt ist, so dass du keinen akuten Schlaganfall bekommst, aber du nach ein paar Tagen in Ohnmacht oder Koma fällst. Kenne einen Arzt, der solch einen Vorfall hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DoragonSureia
10.08.2017, 00:11

Ist aber selten, keine Panik schieben

0

Reine Spekulation:

Im Bezug auf deine Symptome würde ich auf ein leichtes SHT tippen.

Rede am besten nochmal mit deinem Arzt darüber. Der schaut bestimmt nochmal drüber :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du schon beim Arzt warst und er sagt er findet nichts, wird es wohl so sein. Ein blauer Fleck tut oft weh, das fühlt man dann auch an Stellen an denen der eigentlich blaue Fleck gar nicht ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?