Kopfschmerzen nach Ohnmacht ...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

weil dein Gehirn mit mehr Blut als üblich durchströmt wird, um wieder klar denken zu können. Bei einer Ohnmacht, wird das Gehirn nicht mehr so gut mit Blut versorgt

Man kommt sich vor als hätte man in die Steckdose gefasst

0

Das Kann viele Ursachen haben , die Wahrscheinlichste ist Stress oder eine Psychische beeinträchtigung , es gibt aber auch andere Erkankung (ZNS erkankungen) die eine solche symptomatik hervorrufen können , um dies Abzuklähren solltest du zu einem Neurologen/Psychiater gehen , meistens musst du hierführ nichtmal 2 verschiedene Ärzte aufsuchen die meisten Neuologen haben auch eine Ausbildung als Psychater , am besten gehst du morgen früh direkt zu deinem Hausarzt und schilderst ihm deine Symptome er wird dan einen Neurologischen Grundtest machen , und dich wahscheinlich danach zu einem Neurologen/Psychologen überweisen aufgrund der Ohnmachtsanfälle wirst du SEHR schnelle einen Termin bekommen , Falls sich Heute noch weitere symptomatik wie : Lähmung,Sehrstöhrungen,Krämpfe,Blutungen aus nase oder Ohren äussert wende dich bitte SOFORTIG an das nächste krankenhaus , aber ich denke wen du noch hier eine Frage stellen kannst ist es halb so schlimm .. geh aber morgen direkt zum Artzt

wie warst du gerade in ohnmacht?

ja war ich

0
@Ghadiri

dnan würde ich mal zum arzt gehen...ohnmacht kommt ja nicht von ungefähr...

0

Was möchtest Du wissen?