kopfschmerzen nach erbrechen

1 Antwort

Hast du denn genug getrunken? Du hast durch das erbrechen viel Flüssigkeit verloren,versuch mal langsam schluckweise Tee oder Wasser oder was auch immer dir bekommt und auf was du Lust hast zu trinken,so dass du aber auf nen guten Liter kommst...auch ein kalter Lappen auf der Stirn kann helfen...sollte es noch schlimmer werden und gar nix helfen, zur Not nochmal beim Arzt zumindest anrufen.

ja ich komme auf gut 1-2 liter

0

Was möchtest Du wissen?