Kopfschmerzen nach 1 min lernen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was du hast, kann ich dir leider nicht sagen! :-(

Manchmal bekomme ich aber auch plötzlich solche Kopfschmerzen. Und zwar wenn ich anfange müde zu werden und mich trotzdem an Tätigkeiten versuche, die viel Konzentration erfordern.

Vielleicht verschiebst du das lernen einfach auf morgen und guckst, ob es dann besser ist. Wenn die Kopfschmerzen in Zukunft beim lernen oder lesen aber öfters auftreten sollten, würde ich damit mal zum Arzt gehen.

Viele Grüße,

Timmy

Ich würde einen Augenarzt aufsuchen. Wenn mit deiner Sehstärke alles in Ordnung ist, sollte er dich zum Neurologen überweisen.

vllt sagt dir dein Hirn einfach nur. Neee ich hab kein Bock oder ne des sind zu viele Daten auf einmal.

Kann auch sein das du einfach mehr Dextrose brauchst

Wenn es nicht des öfteren passiert ist alles okay. Wenn es sich wiederholt solltest du mal zum arzt

kann es sein, dass du eine brille brauchst

EddyLS 10.11.2015, 21:01

Trage schon eine ^^

0
kokomi 10.11.2015, 21:02
@EddyLS

lass dennoch mal wieder überprüfen

0

Was möchtest Du wissen?