Kopfschmerzen, Fieber und mir wird abwechselnd warum, kalt. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast ein gripp. Infekt, du solltest auf jedenfalls zum Arzt um vielleicht Antibiotika zu nehmen, zumindest wirst du für die Schmerzen ein stärkeres Schmerzmittel bekommen um die Schmerzen aushalten zu können. Das würde dann natürlich der Arzt entscheiden.

Ps: Viel Wasser trinken sehr wichtig, sonst dehydrierst du das würde es womöglich verlängern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonkeyDerby
05.08.2016, 11:36

Ein Antibiotikum ist nur notwendig, wenn sich eine bakterielle Infektion auf den viral bedingten grippalen Infekt aufgesattelt hat. Das ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht zu sagen.

0
Kommentar von alaayxc
05.08.2016, 12:50

Vielen Dank

0

Du bist einfach erkältet. Ab ins Bett, Aspirin, heißen Tee, Schlaf. In drei Tagen geht es Dir besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alaayxc
05.08.2016, 06:23

Ok vielen Dank :)

0

Du hast einen gripp. Infekt. Gehe zum Arzt. Der wird dir die richtigen Medikamente verordnen.
Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alaayxc
05.08.2016, 12:50

Danke

0

Was möchtest Du wissen?