Kopfschmerzen durch hochziehen...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nimm Sinupret!! wenns dus nich zuhause hast gibt es vielleicht irgendwo bei dir in der Nähebeine Notfallapotheke, wo du es dir holen kannst!! Und dann ist es wichtig viel zu trinken damit alles gut ablaufen kann und sich nichts festsetzen kann und dann entzündet!! Außerdem kannst du vielleicht mit irgendeinem Kräutertee zu inhalieren oder mit einer Salzlösung die Nase durchspülen! Gute Besserung!!!

appletoo 29.05.2012, 01:08

Danke! Ich nehm schon die ganze Zeit Sinupret forte und Gelomyrthol... Jetzt ist es also durch das Hochziehen wieder so schlimm geworden dass heute der ganze Kopf wieder "zu" ist :-((( Ich bin den ganzen Tag schon wieder am rausschneuzen von gelben Schnupfenschleim.... krass. Nase spülen geht gar nicht weil sie so voll ist! Aber ich hätte jetzt auch voll die Angst dass es die Vieren und Bazillen nur wieder noch weiter hoch spült, wo sie sich immer schlimmer festsetzen können... Die ganze Erkältung kommt schon wieder bei mir.... voll oft geniest und geschneuzt den ganzen Tag heul..............

0
Jacki96 29.05.2012, 09:51
@appletoo

Es gibt auch von Wick so eine Erkältungscreme oder so, die schmiert man sich auf die Brust und man kanns auch inhalieren vll. hilft des ja was!!!

Hier hab ich einen Link für dich von Wick-Produkten, weil ich finde dass die immer gut helfen!! http://wick.de/gegen-schnupfen-lineup/

0
Jacki96 30.05.2012, 09:13
@Jacki96

Danke für den stern!!! :D

Gehts dir den schon besser??

0

Hört sich ganz so an, als wären deine Nasennebenhöhlen dicht.

Hol dir am besten Sinupret, oder geh zu einem HNO-Arzt. Das ist besser, als sich den kopf zu zerbrechen, was es sein könnte.

Jop nasennebenhölen. Ambesten heißen kamilentee einatmen und heipflanzen öl auf die stirn.

Was möchtest Du wissen?