Kopfschmerzen durch falsches Liegen

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Igor,

wenn die Paracetamol Dir im Augenblick hilft, nimm sie bis die Kopfschmerzen weg sind. Reibe Dir dann zusätzlich noch die Stelle auch am Hals und Nacken ein, die eventl. verspannt ist.Eine Salbe die wärmt wäre gut. Zur Nacht fragst Du deine Bekannten für ein 2 tes Kissen, oder 2 Kleine, die Du Dir unter das andere legst. So kannst Du die Kopfhöhe so einstellen, wie es für Dich gut ist. Lg.Rea

Paracetamol hat gewirkt, ich werde mir noch ein Kissen nehmen und morgen gehts eh nach Hause :)

0

kann mich nur den anderen anschließen, außer noch was muskelentspannendes weil paracetamol ist eher für entzündung oder halt fieber geeignet. würde ibuprofen empfehlen oder voltaren. falls du doch noch mal tabletten versuchen willst. ansonsten eben die bereits erwänten sachen mit wärme behandeln.

Meine Empfehlung: Tabletten in den Müll! (Oder in der Apotheke abgeben)

0

Vielleicht hast Du zu einer möglichen Muskelverspannung eine Gelenkblockierung der Halswirbelsäule.Notfalls zu einem Physiotherapeuten mit Zusatz Manualtherapie.

Was möchtest Du wissen?