Kopfschmerzen durch Amoxicillin ?

3 Antworten

Hast du im Beipackzettel die Nebenwirkungen gelesen?

https://www.gesundheit.de/medizin/wirkstoffe/antibiotika/amoxicillin

Vielleicht verträgst du kein Penicillin? Frage mal deinen Arzt, vielleicht kann er dir ein anderes Mittel geben.

7

Hab gelesen das da Nebenwirkung mit Kopfschmerzen drin stehen.

Hatte vor 5 Jahren auch mal penicillin nehmen müssen,ohne Probleme.

Aber jetzt denke ich das mein Kopf platzt

0
7

In dem beipackzettel wo ich hier habe steht gelegentlich Kopfschmerzen

0
24

Besser keine Beipackzettel lesen.... ist genauso wie Diagnosen bei Google selber suchen. Kommt meistens nur Angst bei raus. Viele Studien haben ergeben das Scheinmedikamente bei mehr Patienten Nebenwirkungen auftreten ließ als bei Patienten mit echten Medikamenten. Entscheidend war nur die Tatsache das keine Gruppe wusste WAS Sie Einnahmen.

1
63
@WOL50

Bedingt gebe ich dir Recht, aber trotzdem sollte man den Beipackzettel lesen.

Viele müssen mehrere Medikamente gleichzeitig nehmen und da ist es schon wichtig, dass die zusammen passen.

Das Problem bei vielen Menschen ist nur, wenn sie erstens keine medinzischen Vorkenntnisse haben und zweitens, wenn sie den Beipackzettel nicht richtig verstehen, denn Nebenwirkungen haben sie alle und nicht alle muss man bekommen, die da erwähnt werden.

Für Hypochonder sind Beipackzettel nicht angebracht, die sollten mit dem Arzt reden.

Kinder und Jugendliche sollten erst mal ihre Eltern danach fragen, anstatt Fremde,aber heute - wie du schon schreibt - fragt man doch lieber im Internet.

0

Ich würde es lassen und morgen früh anrufen.

Du weißt aber schon dass sich dadurch Resistenzen entwickeln?

7

Ja das ist mir bewusst.

Bringt ja aber auch nichts wenn ich auf penicillin mit heftigen Kopfschmerzen und Schüttelfrost reagiere

0
37

Wegen ner Mandelentzündung überhaupt Penicillin zu nehmen war nicht gut. Das hätte dein Körper auch alleine geschafft

0

Was möchtest Du wissen?