Kopfschmerzen des todes nach aufwachen..?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Evtl liegt das am Kissen oder an deiner Matratze Tausch mal das Kissen aus oder lass es ganz weg . Viel trinken ist wichtig und Magnesium kann auch helfen zur Vorbeugung. Sonst können Kopfschmerzen auch von der nackenmuskulatur kommen diese warm halten . Mir hat bei immer wiederkehrenden schmerzen ein Schmerztherapheut sehr gut geholfen . 

Alles gute 

Vielen Dank für die Antwort! :)

0

Kann auch sein das du beim schlafen die Muskulatur zu sehr angespannt hast zb beim Schnarchen oder so... Kann viele Ursachen haben.

Ibu 400 und nen halben Liter wasser dann gehts wieder ;)

Liegst Du vielleicht verdreht oder ist Deine Matratze oder Dein Kissen nicht das beste?

Ich weiß es nicht..Ich schlafe eigentlich immer Prima und ohne Probleme :/

0

Kommt oft von der Halswirbelsäule, versuchs mal mit Lockerungsübungen. Und probier evt. ein orthop. Kopfkissen aus.

Kenn ich , musst erstmal viel trinken ! Wichtig auch vorm EINSCHLAFEN .....

Werde ich demnächst mal machen..

0
@InMyOwnWorld188

Ja , es wird wahrscheinlich daran liegen :D

Und NOCH : Falls du viele Geräte die magnetisch und generell in deiner Nähe austrahlen ( Wlan,Fernseher,Handy etc.)  dann könnte dass auch (unwahrscheinlich) der Grund sein ;D 

0

Ja, handy, steckdose, Fernbedienung liegen direkt paar cm neben mit..Denke langsam auch, dass es daran liegt :D

0

Was möchtest Du wissen?