Kopfschmerzen den ganzen Tag, aber nicht sehr stark einfach störend. Keine tabletten helfen. Was nun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Pulsierende Kopfschmerzen sind häufig stressbedingt. Stresshormone verengen die Gefäße - gleichzeitig steigt der Bedarf an Magnesium durch einen erhöhten Verbrauch des Minerals in den Zellen, zusätzlich setzt eine Ausscheidung über die Nieren ein - kommt es dabei zu einem Mangel können sich Muskeln und Gefäße nicht wieder entspannen und kann verschiedene Beschwerden auslösen. Dazu gehören unter anderem Tinnitus, Migräne, Muskelverspannungen und vieles mehr.

Kannst Du aber schnell und problemlos mit einer Magnesiumbrausetablette testen - wirkt schon nach 15-30 Minuten. Bei Magnesiummangel als Ursache klingen die Schmerzen danach ab oder sind verschwunden..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bewegung an der frischen Luft, ausreichend trinken und genügend Schlaf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spaziergang an der frischen Luft
Viel trinken
Und schlafen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?