Kopfschmerzen bei jedem Lärm?

2 Antworten

Kopfschmerzen in Verbindung mit Geräuschempfindlichkeit kann auf eine Migräne hindeuten. Zu viel oder zu wenig Schlaf ist einer der vielen Migräneauslöser. Bei Migräne wirken auch normale Schmerzmittel meistens nicht (ausreichend).

Es gibt Migräneschmerzmittel – Triptane (z. B. Sumatriptan) - die im Notfall zuverlässig helfen. Die soll man aber nicht zu häufig einnehmen, da sonst ein medikamenten-abhängiger Kopfschmerz hinzukommt. Die Triptane, die am besten wirken, sind verschreibungspflichtig. Ein Neurologe ist bei Migräne der zuständige Arzt. Er kann auch andere Ursachen für Kopfschmerzen herausfinden und dich zu einem geeigneten Facharzt überweisen.

Typische Anzeichen von Migräne sind:

Meist einseitiger Kopfschmerz, Übelkeit (manchmal mit Erbrechen), Licht-, Geräusch-, Geruchsempfindlichkeit. Es gibt viele verschiedene Arten von Migräne, deshalb müssen nicht alle genannten Symptome auch immer zutreffen.

Wenn der Neurologe bei dir Migräne feststellt, kannst du in einem anderen Beitrag von mir mehr darüber lesen - besonders über die Vermeidung der Migräneauslöser:

http://www.gutefrage.net/frage/was-kann-man-gegen-migraene-machen-ausser-tabletten#answer52541928

Was für eine Tablette hast du denn genommen? Hört sich nach Migräne an. Kannst du denn deutlich sehen?

ich nehme immer Paracetamol Deulich sehen kann ich es kommt immer nach jeder kleinigkeit

0
@Gigi22

Sollte es sich um Migräne handeln brauchst du dich nicht zu wundern. Da hilft Paracetamol nicht wirklich. Sollte es schlimmer werden und andere Symptome dazukommen, musst du wirklich zum Arzt. Gute Besserung

0

Muss ich mir Sorgen wegen meiner Erkältung machen?

Hallo. Ich liege schon 4 Tage flach. Habe starken Schnupfen, Husten, Extrems dolle Kopfschmerzen, Starke Augenschmerzen und Schüttelfrost.

Muss ich mir sorgen machen und mal zum Arzt gehen? Die Kopf und Augenschmerzen sind so stark, dass ich schon vor schmerzen Weinen muss.

danke im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Durch Kopfschmerzen wach werden?

Seit einigen Tagen habe ich am Morgen starke Schmerzen an der Schläfe, die mich aus dem Schlaf reißen. Sobald ich aufstehe und in der Wohnung rumlaufe wird es besser und verschwindet relativ schnell. Trotzdem wiederholt es sich am nächsten Tag wieder und ehrlich gesagt nervt es, dass mich das am ausschlafen hindert. Was kann ich dagegen tuen und woran kann es liegen?

...zur Frage

Gehen Kopfschmerzen weg im Schlaf?

Wie funktionier das? Wenn man zB starke Kopfschmerzen hat und dann schlafen geht. Nach dem schlafen hat man ja dann meistens keine Kopfschmerzen mehr also ich zumindest. Geht der Kopfschmerz dann im Schlaf weg? Bei anderen Schmerzen ist das ja auch so...

...zur Frage

macht permanenter Lärm aggressiv?

aufgrund Nachbarschaftslärm werde ich zunehmends. Früher, als ich in einem kleinem Reiheneckhaus wohnte mit wenigen, sehr rücksichtsvollen Nachbarn, war alles im Lot. Ich war ausgeglichen, hatte meine Katze, eine Terasse, eigenen Garten. Nun leide ich unter extremsten Schlafstörungen, Kopfschmerzen und Migräneattacken, Depressionen, permanenter Nervosität und Herzrhythmusstörungen. Seit Jahren keine Nacht, wo es wirklich ruhig ist. Kann der Lärm Auslöser dafür sein ?

...zur Frage

Was passiert wenn ich zu viel Kaffee getrunken habe?

Hey bitte nicht lachen, ich habe heute zu viel Kaffee getrunken. Ich habe Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Ohr Schmerzen, Schwindel und Übelkeit. Habe heute sicher 6 doppelte Espressi getrunken. Kann ich daran? Was kann ich gegen diese sucht machen? Bin ich ein Hypochonder?

...zur Frage

Was tun gegen starke Kopfschmerzen nacht dem Schlaf?

Hey Leute,

konnte heute Nacht kaum schlafen, ich weiß auch nicht warum habe nichts getrunken oder etwas desgleichen gemacht.

Jetzt wache ich heute auf und habe extrem starke Kopfschmerzen, hat jemand einen Tipp oder Trick was man dagegen tun kann?

mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?