Kopfschmerzen- Gliederschmerzen- Augenschmerzen

2 Antworten

Hatte ich vor kurzem auch, kann dir aber leider nicht den Grund sagen. Ich ahbe vorher lange (fast eine Stunde) in der Kälte gestannden, vllt. hat das was damit zu tun. Auf jeden Fall habe ich viel geschlafen und getrunken. Nach insgesamt vier Tagen gings mir wieder gut. Meine Freundin sagt, dass wäre ein Virus das gerade rumgeht (glaub ich nicht), meine Mutter sagt, es könnte sich um Migräneanfälle handeln (leider wahrscheinlicher). Wünsch dir gute Besserung und liebe Grüße, Juli

15

Danke! Ja, ich war davor auch in der STadt und in den ganzen Läden und der Kälte.. hoffentlich geht es bei mir auch weg... Danke!

0

Leichte Krebs-Paranoia, was? Geh doch einfach zum Arzt und lass dich untersuchen. Vll sprichst du auch mal das Thema Hypochonder an...

Wurzelbehandlung und danach Fieber, muss ich mir Sorgen machen?

Am Montag (22.4) hatte ich nachmittags ne Zahnwurzelbehandlung. Am Abend hatte ich dann leicht erhöhte Temperatur. Gestern 38 grad Fieber, Gliederschmerzen und Mattigkeit. Heute immerhin keine Gliederschmerzen. Hat das was mit der Behandlung zu tun oder ist das nur ein kleiner Infekt? Muss ich mir Sorgen Machen?

...zur Frage

Was könnte das sein starke augenschmerzen, Kopfschmerzen,gliederschmerzen, Erkältung?

Hallo Und zwar bin ich seit Mittwoch krank alles fing an mit starken Halsschmerzen die nach 2 Tagen weg waren dazu kam dann eine Nase die komplett zu ist und extreme Kopfschmerzen sowie etwas husten. Hab auch seitdem leichte rückenschmerzen. Seit etwa 3 Tagen habe ich starke augenschmerzen wenn ich sie bewege auch sehe ich seit heute nicht mehr so scharf dazu ist mir auch etwas schwindelig. Ich mach mir echt sorgen das es was schlimmes ist. Und ja ich gehe morgen ( Montag) zum Arzt.

...zur Frage

Warum werde ich immer krank nachdem ich viel geweint habe?

Ich habe gestern mit meinem Freund "mit dir an meiner Seite" geguckt. Ich hab Rotz und Wasser geheult und hab war danach furchtbar aufgewühlt. Heute bin ich erkältet richtig schlimm. Und das ist nicht das erste Mal. Immer wenn ich schlimm geweint habe und ich dann so aufgewühlt bin, bin ich krank. Passiert mir wirklich oft so was. Danach hab ich Fieber und Kopfschmerzen, schnupfen und alles. Kennt ihr das? Kann das zusammen hängen? Oder hängt es doch nicht zusammen?

...zur Frage

Magen-Darm-Infekt Symptome normal?

Huhu Freitag also vor 4 tagen fing es bei mir an mit extremer Übelkeit, mehrmals Erbrechen& Durchfall, Fieber, Schwindel, Kopf&Gliederschmerzen. Der Arzt sagte Magen-Darm-Infekt und gab mir Medikamente. Am nächsten Tag ging es mir schon besser und auch Sonntag und Montag waren ok bis auf üble Kopfschmerzen und noch etwas Gliederschmerzen. Ich hab dann gestern wieder versucht normal zu essen und hab heute morgen prompt nach dem Frühstück wieder mit Durchfall und Übelkeit gekämpft. Außerdem habe ich so fiese Gliederschmerzen und fühle mich totmüde. Ich kann leider nicht so ausruhen da ich ein sehr anstrengendes Baby habe das mich auf Trab hält. Kann diese extreme Müdigkeit & Gliederschmerzen wirklich von Magen/Darm kommen !? Wie lange kann es denn noch dauern ? Wann werde ich mich endlich wieder wacher fühlen ? Kann jetzt leider nicht zum Arzt weil ixh in Holland im Urlaub bin... Danke euch

...zur Frage

Gliederschmerzen und Grippesymptome - nur abends?

Hallo,

ich habe die oben genannten Beschwerden nur abends. Gestern ganz besonders schlimm. Da ist es von 22-24 Uhr schwer aushaltbar gewesen. Schüttelfrost Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, alles empfindlich und Husten.

Heute morgen war ich zwar müde, aber sonst, alles ok. Arbeit ist nun geschafft, und es geht ähnlich los. Merke schon, das meine Arme schlapp werden und es mich leicht fröstelt..

Ob das wohl ein noch nicht ganz ausgebrochener Infekt ist?

Weiß nicht genau was ich dagegen oder dafür tun soll, da es mir ja Tagsüber gutgeht.

Hat das schon mal jemand gehabt?

Zum Arzt würde ich wegen sowas kleinem jetzt eig nicht so gerne rennen. zumal es erst3 oder 4 Tage so ist.

LG

...zur Frage

Wie kann man einen frühen grippalen Infekt abwenden?

Hallo.

Seit gestern kratzt mir der Hals, Husten, Nase zu, Kopfschmerzen - Fieber noch nicht, dafür aber etwas Durchfall.. Kennt ihr irgendwelche Mittelchen (egal ob Hausmittel oder Medizin), um Schlimmeres abzuwenden, bzw. schnell wieder fit zu sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?