Kopfschmerzen + Augenschmerzen seit Tagen (Bereits beim Neulogen & Augenarzt gewesen)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi pet21221,

ich hoffe ich kan dir helfen. Da ich selber ab und zu Kopfschmerzen habe, die von mittelschwach bis sehr stark sein können. 

Deine kopfschmerzen könnten auch von zu viel stress kommen. Da , als du in der Uniklinik aufgenommen wurdest die Kopfschmerzen schwächer wurden bzw. kaum noch zu spüren. Daher wäre es ratsam sich mal ein-zwei wochen auszeit zu gönnen , wo man mal so richtig relaxen/chillen kann: das heißt körper und geist eine pause zu gönnen. Fals du nicht so oft sport treibst wäre es gut es auch nache der ruhe pause damit wieder anfangen, denn auch sport hilft. Das zum stress.

Wenn das nicht helfen sollte und die kopfschmerzen jetzt über längere Zeit immer noch da sind würde ich mal nach einer kopfschmerzen behandlungs methode/Klinik/Kur recherschieren oder ausschau halten, falls es soweit kommen sollte.

LG OldSchool14 :)

Orthopäden wegen Haltungsschaden und auch Nacken durch das Arbeiten am Computer. HNO-Arzt wie Du schreibst auch mal hin und auch zum Zahnarzt wegen Kieferfehlbildung. 

Ich war letzte Woche noch beim Zahnarzt, bevor das ganze angefangen hat, und dieser hat nichts bzgl. einer Kieferfehlbildung gesagt. Sollte ich trotzdem mal wieder rein und ihn genau auf diese Sache ansprechen? Bei der Orthopädie & HNO-Arzt habe ich bereits einen Termin, jedoch für den 30. September. Zum HNO Arzt werde ich aber bereits Montag hinfahren, um mich mal durchchecken zu lassen. 

0
@pet21221

Vielleicht sollte der Zahnarzt auch eine Röntgenaufnahme machen. Denn es gibt Personen, da sind die Wurzeln der Zähne solang, dass sie auch auf einen Nerv o.ä. drücken und dauernd Schmerzen verursachen.

1

Was möchtest Du wissen?