Kopf,Operiert,Kuhle, usw

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die ersten Wochen, evtl. Monate - je nach Größe der Wunde - darfst du wohl noch nicht in die Schule. Innere Wunden und Knochenbrüche brauchen in der Regel ein halbes Jahr, bis sie ganz verheilt sind.

Du solltest aber am besten den Arzt fragen. Der kann dir alles genau erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein freund von mir hatte einen schweren unfall und einen schädelbruch. da wurdeauch ein großer teil des schädelknochens entfernt, um den druck von gehirn zu nehmen. während dieser zeit bekam er einen lederhelm, der das gehirn, das teilweise ja nur von haut bedeckt war, zu schützen. nach 2 wochen wurde sein gehirn mit einer metallplatte verschlossen, jetzt sieht man nur noch die narbe ein wenig.

sicher bekommst du für die zeit, in der das gehirn nicht komplett von knochen bedeckt ist auch einen solchen "schutzhelm". die ärzte werden dir genau erklären, worauf du achten mußt. vielleicht wird der knochen ja auch nur während der op entfernt und gleich wieder eingesetzt. oder es wird in einer 2. op wieder verschlossen. wenn es nur eine kleinere stelle ist, wächst der knochen vielleicht auch richtig wieder zu. auch das werden dir die ärzte erklären. schreib dir alle deine fragen auf, damit du sie dann in der aufregung nicht vergißt! viel glück! und mut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Celly12
05.10.2011, 18:03

Also der arzt hat gesagt das ich so einen Helm nicht bekomme [ keine ahnung warum ] & mir wird der knochen entfernt weil ich einen Knochentumor da habe.. deshalb..

& danke.

0

Was möchtest Du wissen?