Kopfläuse; Nach Behandlung immer noch 'ansteckend'?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Servus,

Dein Mittel was du benutzt hast ist bestimmt eins was alles Läuse abtötet oder erstickt (gibt ja verschiedene). Nach 8 Tagen sollst dus wiederholen da dort die Nissen schlüpfen, und die Gefahr bestehen könnte das alles wieder von Vorne anfängt. Also bedeutet das, dass du keine Läuse mehr hast außer vereinzelte Nissen die fest am Haaransatz befestigt sind. Also keine Sorge bis nächste Woche Mittwoch ist Treffen kein Problem =)

Viel Spaß morgen =)

L.G. Flatron007

Danke ;)

0

Hilft wirklich das insektizide freies Kopfläusemittel Linicin?

Hallo, habe erfahren, dass es inzwischen Mittel auf dem Markt gibt, die Kopfläuse ohne Insektizide erfolgreich bekämpfen. So wie z. B die Linicin Lotion, soll angeblich die Läuse mit silikonölen ersticken. Das klingt sehr viel versprechend. Habe leztes mal bei meinem Kind nach einer gescheiterter Behandlung mit Hausmittel (Olivenöl) leider zur agressiveren Mittel greifen müssen. Die Läuse wurden wir los, doch für die Zukunft möchte ich wissen, ob diese Alternative was taugt. Hat jemand von euch die Erfahrung mit dieser Lotion machen können? Ist es empfehlenswert? Danke im Voraus!!!

...zur Frage

Windpocken wie lange bin ich ansteckend?

am freitag vergangene woche ist das virus bei mir ausgebrochen, das heißt die ersten 2 fleckchen schon am donnerstag, am samstag bzw sonntag war ich dann am ganzen körper voll davon. mittlerweile sind es nur mehr krusten und ich habe seit 3 tagen keine neuen. sie verkrusten alle. meine frage ist jetzt, bin ich noch ansteckend dh. wenn ich morgen bzw heute (is ja schon nach mitternacht) in kontakt mit meiner freundin komme die sie noch nie hatte.....? Es heißt ca. eine woche nach ausbruch u dementsprechender behandlung - tinktur u homäopatische mittel - ist man nicht mehr ansteckend weil die bläschen verkrusten. gefährde ich sie noch??

Danke :o)

...zur Frage

Herpes noch ansteckend? help!

Ich bekam am Freitag (morgen) ein Lippenblässchen (herpes) & jetzt meine Frage ist die heute noch ansteckend? Sie ist fast nicht mehr zu sehen nur ist meine Lippe an der stelle noch etwas geschwollen und eine kleine (dünne) Kruste hat sich gebildet .... also ist sie jetzt nicht mehr ansteckend oder?

LG:)

...zur Frage

Läuse nach Behandlung immer noch ansteckend? Treffen mit Freundin möglich?

Hallo,

ich habe aufgrund von Urlaub meine Freundin 4 Wochen lang nicht gesehen und wir wollten uns heute Abend treffen sowie am Montag.

Heute früh wurden bei ihr Läuse festgestellt. Sie benutzt jetzt gerade dieses Shampoo aus der Apotheke und kämmt danach die Läuse mit einem speziellen Kamm komplett aus.

Natürlich wollten wir auch ein wenig kuscheln usw. Ist das jetzt heute und am Montag nach der Behandlung trotzdem möglich, ohne dass ich mich anstecke? Eigentlich sollten doch nur noch die Eier übrig sein und alle lebenden Läuse getötet sein.

Würdet ihr euch trotzdem heute und am Montag treffen ? Uns sind diese Treffen sehr wichtig, da wir uns wie gesagt, sehr lange nicht sehen konnten.

Danke für eure Hilfe & liebe Grüße

...zur Frage

Kopfläuse vorbeugen?

Hallo :) In meiner Klasse sind heute morgen die Läuse ausgebrochen :/ (da denkt man in der 10. ist man davon verschont...) ich habe jetzt Angst, auch Kopfläuse zu bekommen. Ich habe ein Shampoo aus der Apotheke, das ziemlich stark riecht. Dieser Geruch soll die Läuse abschrecken. Kennt ihr noch andere "Mittelchen" zum Vorbeugen? Weil das Mädchen, dass die Läuse hatte, morgen schon wiederkommen möchte. Liebe Grüße!

...zur Frage

Krätze nach 9-10 Tage Heilung immer noch beim GV?

Hallo, ich wollte fragen ob Krätze Ansteckend ist wenn man 9-10 Tage nach der Behandlung sprich nach den eincremen immer noch ansteckend ist beim GV etc?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?