Kopfhörer plötzlich kaputt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo.

Wenn sie laut deiner Aussage etwa ein Monat alt waren und dann kaputt gegangen sind bei sachgemäßem Gebrauch, so kannst du einen entsprechenden Grantieanspruch geltend machen.

Wenn vorhanden, nehme den Kassenbeleg/Bon und begebe dich zum Markt in dem du diese Höher gekauft hast und beschreibe dort die Situation und erstatte einen Umtausch.

Liebe Grüße F.D.

Du hast doch Garantie darauf, also wo ist das Problem? Und 30€ Kopfhörer gehören definitiv zu den billigen. ;) Wenn du willst, dass Kopfhörer lange halten, darfst du sie niemals in die Hosentasche oder sonst wohin tun. Die gehören ordentlich zusammengerollt in ein Etui, welches bei guten Kopfhörern immer dabei ist. Ich weiß immer gar nicht, warum die Leute von Kopfhörern erwarten, dass sie dieses Reinstopfen und Zusammenknüllen aushalten. ^^ Es sind immerhin die dünnsten Kabel, die man so im Alltag verwendet und genau diese schleppt man ständig mit sich herum. Die sollte man dann eher wie ein rohes Ei behandeln. ;) Beim Kabelbruch fällt dann immer erst eine Seite aus, typisches Zeichen für schlechten Umgang.

Eiszeit33 02.09.2014, 23:01

Kommt drauf an :-D ich zähle eher welche um 6-20€ zu den billigen ;-) Aber danke

0
nitefiredreams 02.09.2014, 23:07
@Eiszeit33

Die 20€ Kopfhörer spielen qualitativ meist in der selben Liga wie die für 30€. Macht kaum einen Unterschied. ;) Ein 30€ Sennheiser klingt auch gern mal schlechter als ein 20€ Philips und geht auch schneller kaputt. :P

0

Eigentlich schon.

Eiszeit33 02.09.2014, 22:47

Obwohl sie schon ,alt' sind?

0
H4lofr3ak 02.09.2014, 22:48
@Eiszeit33

1 Monat ist nicht alt ;) die garantie hält meist 2 jahre :D

0
Eiszeit33 02.09.2014, 22:47

Ich hab ja Eigl nix mit denen gemacht

0
Eiszeit33 02.09.2014, 22:48

Okay danke :-)

0

Was möchtest Du wissen?