Kopfhörer gekauft - Defekt (Ihnen) -Geld zurück -Gutschein (darf man ablehnen)- Geld fordern (erlaubt) Oder neue Kopfhörer die man annehmen muss?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Kopfhörer, wie ich gelesen habe, wirklich 135 Euro gekostet haben, dann solltest du sie unbedingt zurückgeben, wenn sie nicht  funktionieren. So viel Geld, da kann man gute Kopfhörer dafür verlangen. Wenn du keinen Gutschein willst, sondern das Geld zurück, dann sprich mit dem Verkäufer. Ob er sich darauf einlässt, das ist natürlich nicht sicher. Aber du kannst es auf jeden Fall versuchen.

Du hast Anspruch auf Reparatur - alles andere wäre Kulanz des Verkäufers.

Reparatur oder Austausch. Selbst ein Gutschein geht in dem Fall nur durch Kulanz des Verkäufers.

0
@Schaco

Die normale Gewährleistung enthält auch keinen Austausch. Kann ja sein, dass der Händler lieber tauscht als das Teil reparieren zu lassen, aber müssen muss er das nicht.

0

angenommen dieses gleiche produkt war mermals defekt. Habe ich dann anspruch auf Geld?

0
@QDave

Kann der Verkäufern dir kein gleichwertiges Ersatzgerät beschaffen oder das Gerät war mehrfach kaputt, dann kannst du eine Kaufpreisminderung oder aber die Rückabwicklung des Geschäftes (und damit die Erstattung das Kaufpreises gegen Rückgabe des defekten Gerätes) verlangen.

0
@wilfred671

Hmmm oke informiere mich trotzdem noch irgendwo. Danke

0

Defekt?! sind die aus dem 1€ shop oder relativ billig? weil bei saturn oder anderen marktgiganten sollte sowas nicht vorkommen! Und auch kein Problem darstellen. NEIN! Einen Gutschein musst du annehmen! Weil du dir davon ja funktionierende kaufen kannst. BITTE ALS HILFREICHSTE ANTWORT MAKIEREN

Ich weiß ja nicht aber  ich finde 135 Euro nicht billig.

0

Was möchtest Du wissen?