Kopfhörer fürs Krafttraining / Beats by Dr.Dre

5 Antworten

Also, du brauchst guten Halt, einen guten Klang und mit einer nicht so zerbrechlichen Verarbeitung:

BEYERDYNAMIC CUSTOM ONE PRO 

-sehen durch verschiedene angebotene Designs echt geil aus, sitzen bequem und mit den velour Polstern die du dir anstatt den lederpolstern dazuholen solltest schwitzt du auch nicht drunter (over Ear) und es gibt geiler Sound den du sogar von analytisch klar bis zu extrem basslastig umstellen kannst.

Klingt gut für dich

Beats by Dre, da kannst du dein Geld auch direkt aus dem Fenster werfen...
Die sind gut aber definitiv den Preis nicht wert!
Und für Sport brauchst du keine mega ultra super Kopfhörer, glaub mir!
Einfache In- Ear- Kopfhörer tun es voll und ganz. Wenn die kaputt gehen und das tun sie, wenn du nicht nur rumsitzt, kannst du dir einfach neue kaufen...
Aber mal ganz ehrlich, du willst doch nur Posen mit irendwelchen teuren Kopfhörern oder?

5

Ersteinmal bin ich absolut kein Fan von In-Ear Kopfhörern, die fallen mir ständig raus und haben einfach nicht die gewünschte Klangqualität bzw. den Bass
Zum anderen haben die Kopfhörer doch absolut nichts mit posen zu tun, was ein Schwachsinn, wenn ich das wollte könnte ich doch gleich Oberkörperfrei trainieren

0
23
@Drunkkk

Haha na dann :D
Aber okay dann kauf dir halt diese Riesenteile. Die wirst du einmal zum Training benutzen und dann nie wieder. Aber mach wie du denkst !

0
5
@Jogibaer85

Wieso, was hast du denn für Erfahrungen?
Oder hast du überhaupt welche in diesem Zusammenhang? :D

0
23
@Drunkkk

Ansichtssache würde ich sagen ;)
Aber zum Thema: Over- Ear- Kopfhörer sind beim Trainieren einfach abartig unbequem... An manchen Geräten bleibt man permanent hängen... Dann je nachdem in welcher Position man sich befindet rutschen die Dinger, auch wenn sie noch so gut sitzen...

0
23
@Drunkkk

Und sorry wegen der Poserbemerkung aber bei mir im Studio rennen nur Deppen und Assis mit den teuersten und größten Kopfhörern rum, können aber nichts...

1

Also ich habe die Beyerdynamic dt 880 Pro (sind aber für Studio zwecke gedacht)

wenn du in einer Lauten umgebung bist empfehle ich dir den Bose Quiet Comfort 25

wenn du auf Klang gehst dann würde ich die Beyerdynamic dt 770 Pro nehmen und da die geschlossen sind ist es auch gut für laute geräusche draußen oder wo auch immer

wenn du aber kopfhörer für dein handy nimmst dann pass auf das sie unter 100 ohm haben sonst sind die leiser mit mobilen geräten.

und ja wenn du weiber aufreißen willst dann würde ich Beats nehmen ;)

5

Dafür brauche ich keine Kopfhörer :P

0

Was möchtest Du wissen?