Kopfhörer bis ca.150€ für 80% Nutzung Zuhause und 20 % Nutzung mobil?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

Beyerdynamic Custom One Pro 100%
Audio Technica ATH-M50 0%
Sony MDR 1 A 0%

3 Antworten

Beyerdynamic Custom One Pro

Warum fällt der DT 770 weg?

Ohm gibts verschiedene Varianten (32 ist für mobil doch super, und um dasmal zu sagen: ich hab mit der 250 Ohm Variante an meinem billig-MP3 Player auch überhaupt keine Probleme (hab aber auch keinen Gehörschaden und brauchs deswegen nicht laut)), Abschirmung ist super, vllt. kannste dich ja auch für dieDT 770 M Variante begeistern, da wirds nochmal besser abgeschirmt.

Optik is so ne Sache... Ist halt groß. Aber da ist der Custom One nicht kleiner. Nur halt bunt...

Vielleicht sind die Sennheiser  momentum  on-ear was für dich. Aussergewöhnliches edles design und guter Klang

Beyerdynamic Custom One Pro

Die letzten 2 machen eigentlich immer gutes Zeug. 

Was möchtest Du wissen?