Kopfhörer-Anschluss `reagiert´ nicht

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt denn das Signal am Kopfhörer an? Falls ja, kannst Du es mit einem 3.5mm TRRS-Stecker (4-Pol-Klinke) versuchen, bei welchem zwischen AUX und GND ein 1kΩ-Widerstand gelötet ist.

Oder Dein Gerät in ein standartkonformes Handy umtauschen, wozu der Hersteller verpflichtet wär, falls ein CE-Logo auf dem Gerät ist.

Glubschauge01 30.04.2013, 19:01

Ja ähm... Erstmal danke für die Antwort nur das kleine Problem: Ich hab kein Wort verstanden :( Kannst du das nochmal langsam und für dumme erklären ;) ?

0
rhavin 30.04.2013, 19:07
@Glubschauge01

Steck den Stecker in die Buchse…wenn der Ton am Kopfhörer ankommt, funktioniert schonmal die Audioausgabe. Dein Stecker, da er ja auch in den PC paßt, ist ein 3.5mm Klinkenstecker, auch 3.5mm-TRS-Stecker genannt (siehe den WP-Artikel über Klinkenstecker).

Funktioniert das nicht, probier ein 4-Pol-Stecker (Kopfhörer mit Freisprecheinrichtung oder Bedienung etc.). Gehts nur damit, mach folgendes:

Dein Handy wurde ja sicher irgendwo mal beworben mit etwas wie "Kopfhörerausgang" o.Ä., und da kannst du verlangen, daß das dem Standard (3.5mm TRS) zu entsprechen hat. Tut es das nicht, ist der Händler zur Nachbesserung verpflichtet.

0
Glubschauge01 30.04.2013, 19:10
@rhavin

Ah oke danke. (Wieder was gelernt) Leider funktioniert die Audioausgabe nicht...

0
rhavin 30.04.2013, 19:17
@Glubschauge01

Das kann zwei Gründe haben: Dein Ausgang ist defekt (noch Garantie?) oder er funktioniert nur mit speziellen Kopfhörern. Im ersten Fall und bei vorhandener Garantie -> Händler, den zweiten Fall kannst Du auch nur beim Händler effektiv austesten, wobei er aus besagten Gründen dann zum Umtausch des Gerätes in ein Modell verpflichtet wär, welches wie beworben funktioniert, hier also einen Kopfhöreranschluß hat, der das übliche TRS-Format verträgt. (Einen Werbezettel, wo beim Gerät "Kopfhörerausgang" steht, ist sicher leicht aufzutreibn, solche Kataloge lign bei den Händlern ja aus.

Ist der Anschluß hingegen defekt und die Garantie besteht nicht mehr, liegt es mit Sicherheit an den Lötpunkten der Buchse, welche Dir jeder mit etwas Löterfahrung nachlöten können sollte.

0
rhavin 30.04.2013, 19:23
@Glubschauge01

Da Du ja schreibst, schon Musik mit diesen Kopfhörern gehört zu haben, und das Gerät neu ist, würd ich mal zum Händler gehen.

0

Die Kopfhörer sind leider kaputt. Anders kann ich mir das nicht erklären :(

Glubschauge01 30.04.2013, 18:56

Dann würden sie aber zB am PC nicht funktionieren, was sie aber sehr wohl tun :/ Ich habs auch schon mit anderen Kopfhörern versucht aber da ist das selbe Problem...

0

Was möchtest Du wissen?