Kopfhörer AKG oder Sennheiser?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hätte dir gerne zu den Sennheiser geraten aber nicht in der Preisklasse, da sind die AKG einfach überlegen denn mit den AKG518 haben die wirklich mal wieder was echt gutes gebaut.

OhhShit 22.01.2013, 20:28

Die Quincy Jones Serie war ja leider größtenteils ein Reinfall.

0

Ich kenn nur den 518LE vom Sound her und der ist echt gut! Klare höhen und die Bässe sind auch gut :) Ist aber geschmackssache. Kann dir den Phillips/Oneill "The Snug" empfehlen!! Sehr geile Bässe wenn du auf Bass stehst und trotzdem klare höhen :D Das Design muss dir halt auch gefallen..

Hi,

In dem Preisbereich würde ich nicht zu Sennheiser greifen. Die guten Modelle von denen fangen erst über 100 Euro an. Der K518 ist ziemlich bassig. Eine Alternative könnte der Creative Aurvana Live! sein. Vielleicht auch der Superlux HD681. Wäre es möglich, dass du mehrere bestellst, um die dann zu vergleichen? Halte ich immer für am sinnvollsten, weil jeder ein individueller Hörer ist und die ein oder andere Vorliebe hat.

Grüße

Was möchtest Du wissen?