Kopfhaut und Augenbrauen schuppen auch Bart was kann ich tun ist es ein Pilz?

3 Antworten

ZUnächst lass einmal ein großes Blutbild "all inclusive" beim Hausarzt anfertigen.

Das geht ja auf KK.

Mit diesem und deinen Symptomen besuchst du hernach im Idealfall einen TCM Mediziner oder einen Arzt, welcher auf Homöopathie spezialisiert ist.

Schreibe dir vorher deine Beschwerden auf, damit du im Gespräch nichts vergisst.

Beide alternativen medizinischen Ärzte/Fachrichtungen behandeln nicht nur das Symptom am Platz/Ort, sondern ziehen den gesamten menschlichen Organismus mit ein.

Auch mit Ernährung und Lebensstil. Das ist das Wichte daran.

danke für die Antwort jedoch haben Sie mir gesagt dass alles in Ordnung seit Blutbild vor 3 Monaten machen lassen und ich habe dieses Schuppen seit 3 Jahren.... die Ärzte finde nix

0
@rix042

dann das Blutbild dennoch mitnehmen. Vielleicht sucht der "Alternative" noch nach...

Bestimmte Untergruppen usw, im Blut, welche nicht im Standard ausgewertet werden.

Wenn keine schwere Erkrankung wie z.B. Krebs od dgl. vorliegt, kann die alternative Medizin mitunter heilen. Sonst nur ergänzen.

0

Shampoo mit ketoconazol . Ist oft ein Pilz. Und den babyshampoo

Sind es normale Schuppen? Also weisse die einfach runterriesseln? Oder eher fettige gelbe Schuppen? Sind auch rote scharf begrenze Flecken zu sehen?

Evt. handelt es sich womöglich um ein sebherrhoisches Ekzem.

Evt. hilt auch schon ein Shampoo mit Zink-Pyrithion. In der Schweiz gibt es solch ein Shampoo namens Squa-Med.

Falls es wirklich ein Pilz ist hilft wie RTB2012 schrieb ein Shampoo mit Ketoconazol oder Ciclopiroxolamin beides AntiPilz Wirkstoffe.

Was möchtest Du wissen?