Beim Kratzen entsteht weiße Flüssigkeit an der Kopfhaut. Was kann das?

5 Antworten

Hallo Akeshax,

die Kopfhaut ist eine der sensibelsten Stellen, die wir haben. Schnell kann sie durch äußere Einflüsse, wie zum Beispiel Temperaturschwankungen aus ihrem Gleichgewicht geraten. Dann kann es zu Hautirritationen kommen, die sehr lästig sein können.

Da es aus der Ferne immer schwer ist, individuelle Diagnosen zu geben, möchte ich dir dringend raten, mit deinem Kopfhautproblem einmal zu einem Arzt zu gehen. Dieser kann dich genauer untersuchen und mit dir gemeinsam eine für dich passende Behandlungsmethode festlegen.

Ich hoffe du bist dein Problem ganz schnell wieder los.

Viele Grüße

Katja vom Head&Shoulders Team

Ich hatte früher derbes Kopfjucken. Erst seitdem ich Head&Shoulders benutze, ist dies wie von Zauberhand verschwunden. Du hast einfach eine trockenen Kopfhaut und wenn es juckt, löst sich die abgestorbene Kopfhaut ab.

Dass ist die Kopfhaut, das rosane ist Blut

Wieso kommt Blut? 😭

0

Weil du die Kopfhaut aufkratzt, das ist ganz normal

1

Dusch einfach, dann hört es auch auf zu jucken und du kratzt nix auf und alles Supi

1
@rxxxi

Ich hab Angst 😭 Kann da was passieren?

0

Wobei kann was passieren? Wenn du das kratzt und da Blut kommt? Das ist überhaupt kein Grund zur Sorge

1
@rxxxi

Danke! Jetzt hab ich keine Angst mehr. DANKE! 😋

0

Was möchtest Du wissen?