Kopfhaut juckt richtig, was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vielleicht hast du eine Wasserallergie.

Oder du hast einfach nur Schuppen. Versuch es mit Antischuppenshampoo (gibts auch von alverde) und für den körper gaaaaaanz viel bodylotion. Am besten auch eine ohne komische Zusatzstoffe. Besser ist es noch du wäscht deine ganzen Haare mit kaltem Wasser, das stärkt das Haar und versiegelt die Kopfhaut. 

Wenn gar nichts mehr geht: Juckreiz milderndes Öl 

Ich hab auch Schuppen und ganz weg wird das wohl nie gehen denke ich. Aber Kopf hoch :)

Lg

Nun ja, das Problem ist meine Kopfhaut ist "rein" und ich habe keine einziege Schuppe 😁

0

Hol dir aus der Drogerie "Seborin Haarwasser" benutze dies mal über 14 Tage regelmäßig. Ist es danach besser, alles gut. Wenn nicht, mach mal nen Termin beim Hautarzt

also ich puder mir immer den kopf mit chili extrakt und reibe das dann mit milch ein. so 2 stunden einwirken lassen und dann mit normalem warmen wasser auswaschen. altes hausfrauenmittel :-) . LG Baerchie

Ich denke, du solltest mit diesem Problem mal zum Hautarzt gehen. Da würde ich nicht ewig unterschiedliche Shampoos ausprobieren.

Hallo,

da solltest Du vielleicht mal zu einem Allergologen oder Hautarzt gehen und einen Allergietest machen lassen.

LG

Spezielles Haarwasser, aber am besten erstmal zum Arzt

da gibt es ein spezielles Haarwasser

Könntest du mir eventuell den Namen nennen?😊

0

Was möchtest Du wissen?