Kopfhaut juckt, offene Stellen & brennen nach dem Haare waschen

3 Antworten

Hallo Horrorgirl123,

es tut uns sehr leid, dass du mit solch unangenehmen Kopfhautproblemen zu kämpfen hast! :( Eine Ferndiagnose ist schwierig, daher raten wir dir dringend einen Arzt aufzusuchen. Er kann die Ursachen ermitteln und die richtige Behandlung für dich bestimmen. Wir wünschen dir gute Besserung!

Liebe Grüße

Katja vom head&shoulders Team

zum hautarzt gehen. hört sich an wie das seborrhoische ekzem oder schuppenflechte.

Hilfe bekommt Deine Kopfhaut beim Hautarzt!

Was tun gegen juckende Kopfhaut? :(

Hi ich hab extrem juckende Kopfhaut. Es juckt und juckt... brennen tut es nicht und ich hab auch keine Läuse oder so. Nach dem ich an diesen Stellen gekrazt habe, habe ich dann so viele Schuppen :S Und wenn ich meine haare auch kratze, fallen mir ab und zu auch die Haare .. :S Seit dem ich eine juckende Kopfhaut habe, fallen mit die haare aus Bitte hilft mir! Ich hab keien Ahnung was ich machen soll. Kennt jemadn ein gutes Hausmittel oder irgendetwas was mir helfen könnte?

...zur Frage

Weißes Zeug aus den Haaren?

Wenn ich an meine Haare streiche fällt weißes staubartiges Zeug runter. Läuse habe ich keine und mein Kopf juckt auch nicht. Die sehen aus wie Hautschüppchen, aber die entstehen doch nicht ohne Grund? Und ich denke nicht dass, dass Schuppen sind.

...zur Frage

Wie bekämpfe ich am besten meine Schuppen?

Hallo zusammen,

seit etwa 2 Wochen leide ich gelegentlich unter juckender Kopfhaut. Diese ist völlig ausgetrocknet und schuppt sich auch leicht am Hinterkopf. Laut meinem Frisör habe ich ein paar feine, trockene Schuppen. Wahrscheinlich habe ich meine Haare zu oft gewaschen oder ich neige einfach von Natur aus dazu.

Ich benutze bereits ein mildes, ph-neutrales Naturshampoo, das Feuchtigkeit spendet (richtige Anti-Schuppen-Shampoos soll man ja meiden, da diese die Kopfhaut noch weiter austrocknen und es zu einem Teufelskreis führen würde). Ich würde aber meine Kopfhaut gerne zusätzlich pflegen. Dabei dachte ich an Olivenöl, was ja gegen Schuppen und trockene Kopfhaut sehr wirksam sein soll.

Bevor ich das aber tue, wollte ich einmal ein paar Dinge nachfragen (habe ich bei meinem Frisör leider vergessen). Vielleicht kennt sich ja jemand auf diesem Gebiet aus und wäre so nett, mir kurz zu helfen. 1) Hilft Olivenöl wirklich oder sollte ich lieber etwas anderes verwenden? 2) Geht jedes Olivenöl oder sollte man bei der Wahl des Öls auf gewisse Inhaltsstoffe achten? 3) Wie viel Öl sollte ich verwenden und wie lange sollte es einwirken? (Ich bin ein Mann und habe relativ kurze Haare)

Danke im Voraus.

...zur Frage

Meine Kopfhaut juckt nach dem waschen?

Schuppen habe ich nicht aber meine Kopfhaut juckt extrem nach dem waschen. Es kann sein dass sie trocken ist meine Kopfhaut weil ich meine Haare auch jeden Tag Wasche (sind sonst zu fettig) aber was kann ich dagegen tun auser ein Shampoo für trockene Kopfhaut zu kaufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?