Kopfhaut ist schuppig und juckt?

2 Antworten

Also da ich täglich meine Haare wasche habe ich das selbe Problem.

Am besten wäre es eigentlich zum Arzt zu gehen, der gibt dir nämlich Shampoos die den Juckreiz lindern und die Schuppen beseitigen. Oft wird dafür extra in den Apotheken ein Shampoo für dich hergestellt. 

Ansonsten würde ich dir empfehlen Olivenöl in die Kopfhaut/Haare einzumassieren so 2-3 mal in der Woche für 20 min. Bei mir hats geholfen 😬

Ich benutze "Lygal"-Shampoo (rezeptfrei) aus der Apotheke. Das hat man mir auch in der Uni-Klinik gegeben.

Was möchtest Du wissen?