Kopfhaut für Braids "vorbereiten"?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Braids tun normalerweise ein paar Tage weh denn deine Haare müssen sich auch erst einmal daran gewöhnen. Du kannst mal einen Termin abmachen und während dem reinflechten merkst du ob dir das zuviel ist oder nicht, denn aufhören und aufmachen kannst du sie immer wieder. Du musst dir einfach im klären sein dass sich deine Kopfhaut zwar daran gewöhnt aber solange du sie drin hast wird es nicht leichter. Wie schwer dass sie werden hängt auch von der dicke deiner Haare ab, also je dicker desto mehr kunsthaar also schwerer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?