Kopfhaut Entzündung follikulitis hilfe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Generell einmal solltest du ein komplettes Blutbild erstellen lassen. Möglicherweise kann man darin/daraus erkennen, ob und woraus sich diese Entzündungen ergeben könnten.

Das kannst du ja beim Hausarzt veranlassen.

In der Zwischenzeit würde ich mal einen guten TCM Arzt in Erfahrung bringen und dir dort einen Termin vereinbaren.

Oder auch einen guten hom. Arzt.

scheinbar lässt sich diese Entzündung mit den dir verabreichten Präparaten ja nicht in den Griff bekommen. Also versuche es im wahrsten Sinn des Wortes mit einer alternativen Medizin.

Dadurch, dass diese Medizin Gruppen den Mensch als "Gesamtes" betrachten, nicht nur lokal die eine Stelle, denke ich, dass dir ev. geholfen werden kann.

Diese Untersuchungen und Behandlungen sind jedoch privat zu bezahlen, ev. kann man dann die Honorarnote bei der KK einreichen und bekommt einen Teil refundiert.

Oder du bleibst bei der westlichen Medizin und suchst dir eine Hautambulanz. Vielleicht kennen sich hier die Mediziner besser aus, hatten bereits Fälle wo die Medikamente nach einiger Zeit versagten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?