Kopfhaut-Ekzem/ Schuppenflechte ?

...komplette Frage anzeigen Hier im Zustand nach dem kratzen  - (Gesundheit und Medizin, Hautkrankheit, trockene Kopfhaut) Hier sieht man die Größe der Schuppen  - (Gesundheit und Medizin, Hautkrankheit, trockene Kopfhaut)

3 Antworten

Suche mal Rat bei einem guten Friseur, der eher in der "Ökoecke" angesiedelt ist!

Bei 2 Verwandten war das Problem ähnlich, die haben das seit über 10 Jahren mit einem Anitschuppenshampoo von Eubos in den Griff bekommen. Sobald andere Shampoos verwendet werden kommen die Probleme wieder.

Sonst würde ich dir raten mal eine alternative Behandlung zu probieren. Z.B. zum Homöopathen zu gehn. Da wird nicht das Ekzem behandelt, sondern versucht die Ursache für die Irritation zu finden und zu behandeln. Geduld haben!

Schuppenflechte kannst du mit Hilfe von TCM auflösen lassen

Bäh wiederlich,aber ich kann dich beruhigen ich hatte so etwas auch mal gehabt und mit der Zeit ist es wieder verschwunden allerdings habe ich oft genug geduscht,um damit fertig zu werden und dann wartete ich lange genug ab!

"Mit der Zeit"... ich sag ja habe es schon 2 Jahre! 

0

Schon gut keine Aufregung du brauchst entsprechendes Shampoo dagegen!

0

Was möchtest Du wissen?