Kopfhaut durch Antischupen-Shampoo stark gerötet und verkrustet!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde es mit sehr mildem Shampoo probieren am besten aus der Apotheke. Wenn es nach einiger Zeit nicht besser wird geh zum Hautarzt.

Hallo Gladiator27,

das ist das Problem bei der Anwendung der Handel üblichen Anti Schuppen Shampoos,sie greifen die Kopfhaut an und es bleibt auch die Frage offen wie lange Deine Schuppen nun wegbleiben,denn die Ursache der schuppigen Kopfhaut ist eher nicht beseitigt!!

Du kannst zwei Mal die Woche Feuchtigkeit spendende Masken anwenden,diese stammen aus meinem Tipp:

  • 1 EL Honig,1 EL Oliven Öl,1 Eigelb und 1 Becher Naturjoghurt,

  • 1 Eigelb,3 EL Oliven Öl und 1 TL Zitronensaft,

diese beide Masken in die trockenen Haare und Kopfhaut massieren und nach 20 bis 30 Minuten aus waschen,

Eine Öl Packung,die der Kopfhaut Feuchtigkeit spendet:

  • Rosmarin -oder Sesam Öl auf die Kopfhaut massieren,30 Minuten einwirken lassen und aus waschen.

Als Haar Pflege Produkte rate ich Dir zu Natur Produkten,die Du in jedem Drogerie Markt bekommst,z.B. Weleda,Sante,Lavera,Alverde,Alterra...

Und hier noch der Link zu meinem Tipp zur Pflege der schuppigen Kopfhaut:

http://www.gutefrage.net/tipp/tipps-zur-pflege-der-schuppigen-kopfhaut

Gruß Athembo

Versuch mal ein sehr mildes shampoo ohne parfums. bei dm haben sie da ganz gute.

Was möchtest Du wissen?