KOPFHAARWUCHS BESCHLEUNIGEN?

6 Antworten

Hallo TTTTTTTTTTTTT,

das Haar besteht aus dem sichtbaren Teil (dem Haarschaft und den Haarspitzen) und der Haarwurzel, die unter der Kopfhaut sitzt und vom Haarfollikel umgeben wird, in dem das Wachstum reguliert wird.

Durch stetige Zellerneuerungen wächst das Haar im Durchschnitt täglich um bis zu 0,3 Millimeter also rund 1 cm pro Monat.

Das Haarwachstum ist genetisch festgelegt und lässt sich nicht beschleunigen. Allerdings kannst Du mit der richtigen Pflege Haarbruch und Haarschäden vermeiden. Denn nur gesundes Haar kann auch lang wachsen.

Eine gesunde, ausgewogene Ernährung ist ebenfalls notwendig, denn was für Deinen Körper gut ist, hilft auch dem Haar.

Vor allem Biotin, das z. B. in Nüssen und Soja-Produkten enthalten ist, macht das Haar fester und glänzender.

Fisch, Hülsenfrüchte und Haferflocken mit wertvollem Zink und Eisen fördern zudem ein gesundes Haarwachstum und stärken die Haarwurzeln.

Eine regelmäßige Kopfhautmassage (zum Beispiel vor dem Schlafengehen) mit den Fingerspitzen fühlt sich nicht nur gut an, sondern sorgt auch kurzfristig für eine bessere Durchblutung der Kopfhaut, was Haarwachstum anregen kann.

Viele Grüße von Anna vomRegaine® Team.
www.regaine.de/pflichtangaben

Das einzige was das gesunde und schnelle wachsen der Haare ausmacht ist eine gut durch blutete Kopfhaut sie sollte auch nicht zu trocken oder überfettet sein wenn du solch eine Kopfhaut hast suche Mittel um dies zu behandeln dein Haar wächst um guten Durchschnitt rund 1 cm pro Monat wenn du wirklich auf schnelles wachsen fokussiert bist massiere deine Kopfhaut einmal am Tag für ca 3 min und neige dein Kopf nach unten does darfst du NUR eine Woche lang im Monat machen da es sonst gefährlich werden kann mit dem Gehirn etc. Das neigen des Kopfes und das massieren fördern enorm die Durchblutung

Nein. Haare wachsen etwa pro Monat 1 cm. Egal was du dir auf den Kopf schmierst.

Was möchtest Du wissen?