Kopfdruck und Unwohlsein nach Wasser trinken, was kann das sein ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also ich trinke nur Leitungswasser, entweder direkt oder mit unserem Wassermaxx mit Kohlensäure versetzt. Das Wasser aus Plastikflaschen enthält meist Chemikalien aus dem Plastik. Außerdem weiß man nicht, wie lange sich das Wasser bereits in diesen Flaschen befindet, ob sich bereits Keime gebildet haben. Daher trinke ich sowas nur im Notfall, z.B. im Sommer auf einer langen Bahnreise.
Natürlich reagiert jeder anders. Aber wenn Du vom Trinken Kopfschmerzen bekommst, versuche es doch mal mit Wasser aus dem
Hahn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?