Kopf hängen lassen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

reitest du ihn gebisslos am zügel?

dein pferd scheint dir, da ja scheinbar keine gesundheitlichen probleme vorliegen, auf der vorhand rumzuschlurfen.

arbeite ihn mehr an den zügel, mache ihn aufmerksam. gib ihm paraden um den kopf zu halten. fleißig vorwärtstreiben und viele hufschlagfiguren um ihn aufmerksam zu halten.

mehr kann ich dir hier nicht sagen, da ich das pferd nicht sehe und nicht sehe wie du reitest. such dir am besten jemanden der ahnung hat oder einen reitlehrer, der dir hilft und dir tips gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blumenfrosch
28.01.2013, 18:38

Gebisslos läuft er am Zügel.

0

Schonmal die Zähne überprüfen lassen? Passt das Gebiss auch wirklich?

Wäre es sehr schlimm für dich, dauerhaft gebisslos zu arbeiten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blumenfrosch
28.01.2013, 17:56

Ja, der Tierarzt meinte alles ok. Hab ich nichts gegen, finde es nur etwas gefährlich im Gelände..

0

Dein Pferd latscht auf der Vorhand, das ist alles - reite den aktiver von hinten nach vorne, dann stolpert der auch nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?