Kopf angeschlagen - was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, ich kann dir da nur empfehlen, dich wirklich hinzulegen oder ein Krankenhaus aufzusuchen. Denn dort kann man feststellen, was mit deinem Kopf los ist;-)
LG und Gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Sorge, eine Hirnblutung ist in deinem Fall sehr unwahrscheinlich. Du könntest hier keinen Satz zustande bringen. 

Dein Gehirn ist gut geschütz, es wurde durch den Aufprall wohl mal so richtig "durchgeschüttelt" .

Hast du KEINE weiteren Symptome ( Übelkeit, Erbrechen, Lähmungserscheinungen, Sprachstörungen, Doppelbilder)  solltest du dich erstmal hinlegen und versuchen zu entspannen. Evtl. tut das kühlen des Hinterkopfes gut. Arbeiten solltest du heute nichts mehr.

 Deine Eltern können dich, wenn du beuruhigt bist nacher zum Arzt fahren. 

Sollte sich dein Zustand verschlimmern rufe bitte einen Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofort in die Ambulanz! Auf´s Baby aufpassen in dem Zustand? Wär´u.U. für beide tödlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?