Kopf- und Augenschmerzen am Computer? Konzentrationsstörungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das hat nichts mit konzentration zu tun, sondern mit den augen, die einen ungünstig eingestellten monitor betrachten müssen.

  • kontrolliere die bildwiederholfrequenz, sie sollte mindestens 70 hz betragen, die standardmässigen 60 hz sind für viele zu niedrig.

  • achte darauf, dass der monitor in seiner vorgesehenen auflösung betrieben wird. andere auflösungen führen zu unschärfen, die die augen belasten.

ich gehe davon aus, dass es an den einstellungen des monitors, bzw. der grafikkarte liegt. wenn du die probleme an verschiedenen rechnern bekommst, dann tippe ich auf zu niedrige bildwiederholfrequenz. manche menschen benötigen da frequenzen, die noch höher als 70 hz sind. da würde ich zuerst rum probieren.

annokrat

stell die helligkeit runter

Was möchtest Du wissen?