Kopf- ,Nackenschmerzen und entzündete Ohrläppchen durch Expander?

2 Antworten

Wenn man selber keine Ahnung vom Dehnen hat, dann sollte man das beim Piercer machen lassen! Es sollte weder weh tun, noch verkrusten und die Dehnschnecken, Stäbe usw. solltest du sofort nach dem Dehnen gegen einen geeigneten Plug / Tunnel tauschen, da sind zum ständigen Tragen nicht geeignet sind....

Okay dann verstehe ich warum mir die mittlerweile so weh tun. Dann guck ich mal wo ich demnächst mal 3 mm Tunnel herkriege :) Ich hatte evtl. in Erwägung gezogen mir Fake Plugs zu kaufen aber dafür hätte ich mir ja nicht extra die Ohrläppchen dehnen müssen. Oder gibt es davon auch etwas größere?

0
@BexChan

Daran wird's wahrscheinlich liegen.. Aber falls es damit nicht besser werden sollte, dann geh besser zum Piercer, der kennt sich damit aus und kann dir helfen :-) Also 2mm habe ich schon gesehen, aber grössere nicht..

0

Das wird schwierig sein. Wahrscheinlich entzündet sich das immer wieder. Damit würdest du dir auf Dauer eher schaden, als schönen Ohrschmuck tragen.

Was möchtest Du wissen?