Kopernikus Pole aber Deutsche wollen ihn für sich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kopernikus wurde in Thorn geboren, was damals preußisch war, aber dem polnischen König unterstellt.

Komplizierte Situation, aber man sieht, dass "wurde in Polen geboren" schonmal viel zu kurz greift.

Außerdem war seine Eltern deutschsprachig und wenn man jetzt irgendwelche Nationalitäten als Argument bringen wollte waren sie wahrscheinlich auch eher Deutsche als Polen, wobei solche nationale Zugehörigkeiten sowieso nur unwichtige Konstrukte sind.

Dass eine Universität nach ihm benannt ist, ist für diese Frage völlig irrelevant. Es bestreitet ja niemand, dass sein Geburtsort im heutigen Polen liegt und in Thorn liegt auch die Universität. 

In Berlin gibt es auch ein Uni-Gebäude, das Henry-Ford-Bau heißt. Der war trotzdem Amerikaner.


Im Endeffekt ist diese ganze Diskussion um seine Herkunft aber völlig unnötig. Wichtig ist, was Kopernikus für Erkenntnisse hatte und nicht welche Nationalität er hatte.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lewis63
12.10.2016, 00:05

Unwichtig ist Nationalität nicht, vielleicht bei euch Deutsche aber wir Engländer sind Stolz auf Land. Deutschsprachig ja aber keine Deutsche :) Seine Eltern waren polnische Abstammung, Urgroßeltern etc. Ich verstehe nicht einfach wieso hier sagen alle dass er Deutsch war. Du bist das was deine Blut ist.

0

Es ist egal, woher er kommt, es ist nur wichtig, dass er nicht aus England kommt.

Wenn jemand reist, sollte er schon in der Lage sein, richtig zu lesen. Die Grenzen und Bündnisse wechselten häufiger und ... achso, ich lese gerade, dass dich das gar nicht interessiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lewis63
12.10.2016, 00:24

du weißt nicht er in Kingdom Poland geboren ? wieso dann schreiben ?

0

Nikolaus Kopernikus war der Sohn des Niklas Koppernigk,

eines wohlhabenden Kupferhändlers und Schöffen in Thorn, und seiner

Frau Barbara Watzenrode. Die Familie Koppernigk gehörte zur

deutschsprachigen Bürgerschaft der Hansestadt Thorn, die sich im Dreizehnjährigen Krieg aus dem Deutschordensstaat gelöst hatte und sich 1467 als Teil des Königlichen Preußen dem König von Polen als Schutzherrn unterstellte.

Quelle:

https://de.wikipedia.org/wiki/Nikolaus_Kopernikus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lewis63
11.10.2016, 23:58

das war nicht meine frage :)

1

Was möchtest Du wissen?