Koordination trainieren

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

ich mache auch viel Sport und um Koordination zu trainieren gibt es meiner Meinung nach eine gute Übung, bei der man einfach Blätter mit Zahlen (1-3 oder mehr) beschriftet, und dann auf den Boden legt oder an die wand hängt. Danach wählt man sich eine zufällige Zahlenfolge, die man dann nachvollzieht, indem man sich immer zu der gesuchten Zahl bewegt und diese antippt. Das kann man natürlich auf einem 2 Quadratmeter großen Feld machen, oder aber auch auf einem ganzen Sportplatz. (wenn man 0-9 verwendet kann man auch einfach Telefonnummern nutzen ;)

Darüber hinaus kann man auch einfach nach dem Sport versuchen, über einen schmalen Strich zu balancieren (z.B. Markierungen auf Tartan Bahnen oder in Hallen, Bordsteine etc). Oder man baut sich einen Parkour aus den verschiedensten Gegenständen (Kästen, Medizinbälle, Matten(wagen) usw.). Diese versucht man dann auch in einer vorgegebenen Reihenfolge zu bewegen oder zu passieren (man kann auch Elemente mehrfach einbauen um es schwerer zu machen;).

Alleine oder auch zu mehreren Leuten kann man dann auch noch sehr gut Wurfspiele spielen wie Basketball oder einfaches Frisbee werfen, was man auch mal bei Spaziergängen machen kann.

Wenn das alles nicht reicht kann man dann natürlich auch noch Sportarten wie Klettern nehmen, die sehr helfen, bessere Koordination zu erlangen (kletter auch und es hilft echt viel!!!+ macht Spaß!!!)

WICHTIG bei all dem ist: Je VIELSEITIGER die Aktionen sind, desto mehr wird das Gehirn gefordert! Je mehr TEILE DES KÖRPERS man verwendet, desto besser kann man es in vielen Situationen!

Ich hoffe meine Antwort war hilfreich und wünsche dir viel Spaß bei Sort und Freizeit ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von douschka
06.03.2014, 22:57

Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort. Werde es auf alle Fälle probieren, besonders das mit den Zahlen gefällt mir.

0

Hallo, da gibt es viele Möglichkeiten: Koordinationsleiter, Ringe in verschiedenen Abständen auf den Boden legen und da durch hüpfen. Aber auch in alltäglichen Dingen. Zum Beispiel beim Gehen einen Fuß vor den anderen Setzen, Rückwärts gehen, Seitwärts gehen etc. Treppensteigen usw.

Hoffe, ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kurzhantel bankdrücken und fliegende schulen ungemein die koordinationsfähigkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von douschka
20.07.2014, 23:24

Klasse, danke Dir. LG

0

Was möchtest Du wissen?