Koordinaten des Schnittpunktes bestimmen?

...komplette Frage anzeigen Hier - (Schule, Mathe)

4 Antworten

jo, die Werte hätte ich auch genommen. Probe? - nun, im Teil a der Aufgabe sollten doch die Geradengleichungen gesucht werden: in diese beiden setzt man diese Werte ein und testet so, ob dieser Punkt tatsächlich auf beiden Geraden liegt. Ist also ganz einfach ein bisschen rechnen, nicht sonderlich anspruchsvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst die beiden Funktionsterme herausfinden:

1.) f(x) = x + 1
2.) f(x) = -x + 4

Gleichsetzen:
x + 1 = -x + 4

Jetzt setzt du den Punkt ein.
Da ein Punkt die Form (x|f(x)) hat und dein Punkt (1,5|2,5) ist, muss in der Probe x = 1,5 sein.

1,5 + 1 = -1,5 + 4
2,5 = 2,5

Da dies eine wahre Aussage ist, ist (1,5|2,5) wirklich der Schnittpunkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. setze beide gleichungen gleich "Gleichung1" = "Gleichung2"  
2. stelle nach x um (und rechne natürlich x aus)
3. das ergebnis x (ist die Koordinate x im koordinatensystem) in EINE der beiden einsetzen und ausrechnen (falls du dir nicht sicher bist ob das x was du ausgerechnet hast richtig ist, setze das x danach in die andere gleichung ein -> das was du ausgerechnet hast ist die koordinate y -> dieses muss dann mit den anderen y übereinstimmen)
4. jetzt hast du die x und y koord., du musst nurnoch prüfen ob die koord. des schnittpktes mit deinem ergebnis (x,y) übereinstimmen... ggf. selber ein koordinatensystem zeichnen (kommt halt auf die aufgabe an) 

ich hoffe, es war einigermaßen verständlich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von L1ghX
06.03.2017, 22:13

meine beschreibung bezog sich auf den aufgabenteil b)

0

ja ist richtig wie es aussieht aber warum weißt du das nicht wenn du MORGEN eine arbeit schreibst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?