koordinaten angeben, aber wie?

1 Antwort

Wenn du von geogr. Koordinaten sprichst mache es etwa so: Die Koordinaten für die Marienkirchen in Berlin lauten: N 52° 31.226, E 13° 24.407 Das ist das am meisten verwendete Koordinatenformat. Im Allgemeinen verwendet man heute das WGS84 Koordinatensystem (wie auch GPS). Das hier genannte Beispiel zeigt Grad und Milliminuten. Es geht auch GradMinutenSekunden oder DEZIMALGRAD. Statt E (east) kannst du natürlich auch o (ost) nehmen. Die Koordinaten lassen sich in viele andere Koordinatensysteme umrechnen. Eines sei noch genennt: UTM (oft militärisch verendet glaube ich). Ein schönes Programm, das dir auf der Karte Koordinaten anzeigt ist Google Earth.

Was möchtest Du wissen?