Konzertkarten: Tickettube Positivbericht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

wir haben Dienstag Vormittag (22.11.) bei TicketTube 4 Karten für das Udo Lindenberg Konzert im Mai 2017 über PayPal gekauft. Laut TicketTube waren die Karten vorrätig und bei Zahlungseingang sollten diese sofort versendet werden. Das die Karte teurer sind als im Vorverkauf - darauf wird man bei TicketTube auch hingewiesen. Eine Karte kostete im Vorverkauf ca. 92 Euro und bei TicketTube 130 Euro, mit Versandkosten - auch das ist ok. Bei Ebay-Kleinanzeigen gehen die Preise pro Karte bei 130 Euro erst los.

Mit Bauchschmerzen wegen der vielen negativen Berichte, TicketTube per Telefon weder Mittwoch noch Donnerstag erreichbar, schickte ich Donnerstag Vormittag eine E-Mail an TicketTube und fragte höflich nach, wann ich mit den Karten rechnen kann.

Es dauerte keine 2 Stunden, dann erhielt ich 2 E-Mails von TicketTube. Die Eine enthielt ein Standardantwortschreiben ohne konkrete Aussage und die zweite E-Mail die UPS-Versandinformationen. Heute am Freitag (25.11.) erhielt ich gegen 14:00 Uhr alle 4 Konzertkarten von UPS.

Danach noch zum Vorverkauf mit den Karten - und alles gut - die Karten sind echt :)

Alles in allem lief es mit TicketTube reibungslos. Ich empfehle nach Möglichkeit auf 'lieferbare Tickets' zu achten und generell per PayPal zu bezahlen.

Zum Thema Abzocke möchte ich nur anmerken, dass was ich aus den negativen Beiträgen herausgelesen habe ist, TicketTube nimmt bei den meisten Karten einen Aufschlag von 35 - 40 Euro. Jeder kann sich vorher informieren was die Karten im Vorverkauf und bei TicketTube kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Abwicklung gab es bei mir auch kein Problem, aber generell kann man sagen, dass Tickettube deutlich über den Marktpreisen verkauft und jede Gelegenheit nutzt, wenn Karten woanders nicht mehr verfügbar sind, Profit zu machen. Ganz korrekt und seriös find ich das nicht. Aber so läuft das Geschäft halt. Wenn man die Möglichkeit hat, sollte man immer woanders seine Tickets kaufen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fshgeorg 06.06.2016, 18:12

Das ist absolut richtig. Es ist das Geschäftsmodell von Tickettube Karten zu besorgen, die ansonsten nicht mehr verfügbar sind. Z.B. für solche Schnarchsäcke wie mich, die sich zu spät entscheiden. Das ist absolut transparent und OK, und bis zum gewissen Maße auch nicht un-ethisch. Eine Korrektur jedoch: Da ich bereit bin einen höheren Preis zu zahlen, ist dies der "Marktpreis". Das andere ist eher ein "Standardpreis". Mit den Preisen ist das hier nicht anders als mit der Cola: Was zahlt man bei Konzerten und was beim Discounter ums Eck...

0

Was möchtest Du wissen?