Konzert und auf Toilette gehen

3 Antworten

Mit Einweg-Windeleinlagen hab ich in vergleichbaren Situationen gute Erfahrungen gemacht, siehe andere Antworten. Erstens sieht es keiner, wenn du eine Windel trägst, und im Zweifelsfall gehen halt ein paar Tropfen in die Windel statt in die Hose.

tja kannst auch einfach laufen lassen musst du doch wissen...

Ein zeitloses Thema ist das, und da möchte ich gerne bekräftigen, was die anderen gesagt haben und was ich selbst in so einem Fall mache.

In der Regel sind die Toiletten weit weg, immer eine Schlange - und der gute Platz geht flöten. Einfach laufen lassen - hm - die Kleidung wird nass, die Umgebung auch, die anderen Leute könnten sich belästigt fühlen ...

Aber - laufen lassen in die richtige Pants, extra zum Pipimachen überall und immer und dann zum Wegwerfen. Bei solchen Veranstaltungen aber auch auf Reisen und Wanderungen, wo keine Toilette "greifbar" ist, habe ich solche Pants mit dabei bzw. an. Und so seltsam, wie das klingt, ist es wirklich nicht ...

Was möchtest Du wissen?