Konzert organisieren

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Stellt euch das alles mal nicht so leicht vor. 15.000 - 20.000 Euro wollen verdient sein. Selbst wenn ihr 20.000 Euro für einen Künstler hättet, dadurch sind nicht mal die Unkosten gedeckt. Dazu kommen noch Kosten für

  • Location
  • Sicherheitspersonal
  • Getränke
  • Personal
  • Licht
  • Bühnentechnik
  • Promotion
  • Gema
  • usw.

Man denkt, dass 20.000 Euro echt viel sind… sind es aber nicht. Gerade ein Konzertveranstalter sollte gut rechnen können. Denn ganz schnell und ohne richtige Promotion und Location hast du 10.000 Minus! Hast du mal bei einem Konzertveranstalter ein Praktikum gemacht, hospitiert oder warst mal auf einer Tour dabei? Man sollte alles zuerst lernen, bevor man investiert! Meine Statement ist keine Kritik, nur ein gut gemeinter Rat (ich weiß wovon ich rede)! Viel Spaß oder eher viel Glück...

Was möchtest Du wissen?