konzert aber ohne eltern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich würde mir zur Sicherheit einen Muttizettel ausfüllen lassen, also die Bestätigung das deine Eltern deinen Bruder als "Aufpasser" einsetzen. Ich war aber auch mit 16 schon ganz alleine auf Konzerten. Da gibt es keine Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du das Einverständnis deiner Eltern hast und dein Bruder mit kommt, dann ist das in Ordnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franticek
26.08.2012, 17:42

Es kommt auf die Veranstaltung an, ob du darfst oder nicht. Wenn es eine anerkannt kulturelle Veranstaltung ist, dann sollte das gehen. Ansonsten wäre für dich um 22:00 Uhr Schluß.
Die erwachsene Person oder eine Einverständnis der Eltern ändert daran gar nicht.

Ich kenne im Jugendschutzgesetz keinen einzigen Paragraphen, in dem es heißt:
"Dieses Gesetz gilt in Deutschland, aber es gilt nicht mehr, wenn die Eltern eine Einverständniserklärung geben."
Der nächste kommt dann: "Ich darf so chnell fahren, wie ich will, darf in jedem Parkverbot parken, über jede rote Ampel fahren. Die StVO gilt für mich nicht, denn ich habe eine Einverständniserklärung meiner Eltern, dass ich das darf."

0

Was möchtest Du wissen?