Konzept schreiben um eine Spielhalle zu eröffnen?

3 Antworten

spar die lieber die Arbeit, in dieser Branche verdient man kein Geld und du wirst auf einem großen Schuldenberg sitzen bleiben.....

wenn du schon keine Busniess-Plan aufstellen kannst, dann wird es sehr sehr sehr schwer im Alltäglichen Wettbewerb bestehen zubleiben.

Das geld liegt in solchen Fällen nicht auf der Straße und du wirst als Anfänger verdammt viele Fehler machen die richtig viel Geld kosten!

Übrings ein Casino kannst du überhaupt nicht eröffnen, denn Casinos sind grundsätzlich staatlich betrieben. Du kannst  höchstens eine Spielhalle eröffnen mit Unterhaltungsgeräten mit Gewinnmöglichkeit....

Die Gewinnmarge bei Geldspielgeräte tendieert zu null, weil Miete, Steuern, Leasing, Pacht, vergnügungssteuer, Techniker, Zulassung etc, bezahlt werden müssen.

Ich empfehle dir dann eher eine 50:50 beteiligung mit einem größeren Aufsteller, von dem kannst du dann eine gewissen Betrag an Vorleistung verlange und ihr teil euch dann die Kasseneinnahmen>, sodass das Risiko bezüglich verluste geteilt ist und du nur dem entsprechend den Stellplatz zu verfügung stellst!

Spielhalle eröffnen ist in der momentan unsicheren Zeit wie russisches Roulette. Ende des Jahres wird es zu 100% eine neue Spielverordnung geben, wo es massive einschnitte geben wird was die gewerblichen Spielautomaten anbelangt....

du bekommst weder einen kredit, noch eine konzession

die wollten dich nur etwas beschäftigen

ok, der nächste bitte. du hast anscheinend keine ahnung.

0

es geht nicht um die Konzession, sondern um den Kredit. die Konzession habe ich, sobald ich den Kredit habe. ist schon alles abgeklärt. 

0

Was möchtest Du wissen?