Konzentrationsschwäche was machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich empfehle dir Meditation, das steigert die Konzentrationsfähigkeit enorm wenn du es regelmäßig und richtig machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mich4el00 26.06.2016, 15:53

Wie definierst du Meditation wie geht man ds vor ?

0
bledesoaschloch 26.06.2016, 16:04

Im Grunde wird der Bewusstseinszustand absichtlich verändert.
Das funktioniert indem du dich aufrecht hinsitzt und zB deinen Körper so bewusst wie möglich wahrnimmst (arme spüren, Kontakte zum Boden spüren)

Ziel ist es, dass du das so intensiv trainierst, damit  keine bis kaum Gedanken da sind und du mit voller Konzentration deinem Körper gewidmet bist.

Theoretisch kannst du in jeder Alltags Situation meditieren, in dem du deine Aufmerksamkeit auf das richtest, was du gerade machst. zB Besteck spülen oder am PC etwas schreiben... Normalerweise denkt man an irgendetwas während man sich solchen Aufgaben widmet, aber durch solche Achtsamkeitsübungen wird nicht nur die Konzentrationsfähigkeit gesteigert, sondern es können auch Erfahrungen mit inneren Frieden gemacht werden.

Schlüsselwort ist: so bewusst werden wie möglich. Wenn du mal nichts zu tun hast, einfach nur auf deinen Körper konzentrieren.
Viel Erfolg :)

0

auch wenns doof klingt .. sprich mit dem Hausarzt deines Vertrauens, der wird dich an die richtige Stelle weiterleiten .. 

falls es sich um ADS o.ä. handelt kann da auch mit Medikamenten geholfen werden

es gibt aus bestimmt Entspannungstechniken die da helfen .. aber da frag halt besser direkt einen Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt eine wunderbare Yoga Übung, nämlich Anuloma Viloma, auch Wechselatmung genannt. Täglich 5-10 Runden Wechselatmung, und deine Konzentration wird sich erheblich verbessern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?